Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Entertainer im Herbst

22. September von 19:30 bis 21:00

CHF 5 - CHF 45

Gibt’s im Bereich der Musik ein «America first»? Warum sind die Kultur-Exportüberschüsse aus den USA so immens?– Scott Joplin steht an der historischen Weiche: Während im Alten Europa Schönberg und die Seinen dafür sorgen, dass die Klassische Musik sich in ihren Nur-für-Kenner-Elfenbeinturm zurückzieht (um von dort aus nur noch ganz wenige zu erreichen), beginnt Ragtime wirkungsmächtig die Nachkommen zu beeinflussen. Ragtime und Jazz sind die erste musikalische Auflehnung der Afroamerikaner gegen das europäische Zeitgefühl. Scott Joplin ist der Pionier: Er spielt Marschmusik, verändert den Rhythmus aber so, dass das Marschieren ins Stolpern kommt; ein Saboteur des schnurstracks geführten Viervierteltaktes; Knüppel zwischen marschierende Beine.– Wenn Lady Gaga heute weltweit gar nicht mehr als «amerikanisch» wahrgenommen wird – da sie überall Alltag ist, dazugehört wie Apple und iPod –, hat dies mit dem Entertainer zu tun, der eine Kultur der Jungen begründete.– MKZ-Dozenten und -SchülerInnen spielen diese für Sie.

Programm: Scott Jopin (1868-1917) – Entertainer & Ragtime(s) / Aaron Copland (1900-1990) – The cat and the mouse, Scherzo humoristique / George Gershwin (1898-1937) – Do it Again, I got Rhythm / George Crumb (*1929) – Five Pieces for piano (1962): Quasi improvvisando; Rovido. Molto Energetico / Samuel Barber (1910-1981) – Adagio for Strings / Leroy Anderson (1908-1975) – Fiddle-Faddle & Typewriter / Aaron Copland (1900-1990) – Appalachian Spring / Scott Jopin (1868-1917) – Magnetic Rag für Solo-Posaune und Streicher (arr.: J.G. Mortimer) / Leonard Bernstein (1918-1990) – Fanfare für Bima, Trompete, Horn, Posaune, Tuba – Dance Suite für Blechbläserquintett / Jazz-Band b sharp plays Modern Jazz.

Mit Barbara Bolliger, Kyeongha Park, Jonas Kreienbühl, Arta Arnicane, Alexander Zimoglyadov, David Bruchez-Lalli, Jazz-Band b sharp, Alexander Sahatçi,Alba Shkreli, Javelyn Kryeziu, Romy Unseld, Stringendo Festival Orchester

Details

Datum:
22. September
Zeit:
19:30 bis 21:00
Eintritt:
CHF 5 - CHF 45
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte

© 2017 Herbst in der Helferei. Erstellt durch ACROM