Wieser Nathalie

Nathalie Wieser wurde am 17 Januar 1991 in Zürich geboren. Schon als sie ganz klein war, fühlte sie sich vom Klavier angezogen. Ihre ersten Klavierstunden bekam sie von ihren Eltern. Ab ihrem siebten Lebensjahr besuchte sie zuerst den Klavierunterricht an der Musikschule Oetwil am See, bei Herrn Kurt Dähler und später an der Musikschule Pfannenstiel bei Frau Liliane Gisclon-Siegenthaler. Sie gewann diverse Preise, unter anderem den ersten Preis des Zürcher Oberländer Wettbewerb. Im Jahre 2005 trat sie mit dem 1.Satz des Mozart Klavierkonzertes in a-moll, mit dem Orchesterverein Rüti auf. Zurzeit ist sie Schülerin von Frau Kim Forster am Konservatorium in Zürich und tritt regelmässig auf, auch in verschiedenen Kammermusikformationen oder als Korrepetitorin.

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen