Noch keine Kommentare

Li, Xiang

Xiang li, der Student des HMT Zürich, wurde am 13.September 1983 in ChengDu China geboren. Erst Oboenunterricht bei seinem Vater in ChengDu; Von 1996-2002 hat er bei Professor Zhu Dun in Musik-Gymnasium in Peking besucht, und Matura im Jahr 2002 geschafft. Er hat auch gleichzeitig bei San Qing Chen, der Flötist des Peking Orchester, regemässige Privatstunde genommen. In der Abschlussprüfungkonzert des Musik-Gymnasium hat er 2.Platz von ganze Klasse bekommen. Im Jahr 2003 hat er Aufnahmeprüfung in HMT bestanden, unterricht bei Simon Fuchs.

Einen Kommentar posten