Noch keine Kommentare

Meyer Simone Andrea

Simone Andrea Meyer kam 1994 in Oberkulm im Kt. Aargau zur Welt. Mit acht Jahren erhielt sie ihre erste Violinstunde, zwei Jahre später schon wurde sie im Final des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs als aussergewöhnliche Begabung entdeckt und in der Kat. Solovioline mit dem Zweiten Preis geehrt. Seither wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Stipendien-Preis der Rentsch-Stiftung, Olten, die Simones Talent unterstützt. 2006 vertrat Simone die Schweiz beim Internat. Wettbewerb in Portogruaro, Italien. Simone wird von J. Lohmann am Konservatorium in Zürich im Rahmen des Vorstudiums unterrichtet.

Einen Kommentar posten