Noch keine Kommentare

Viduleis, Reinis

Ist 1987 in St. Petersburg geboren und erhielt mit 7 Jahren seinen ersten Cello Unterricht. Er studierte in Lettland und Russland. Seit 2004 studiert Reinis in der Berufsklasse von Prof. Martina Schucan an der Zürcher Hochschule der Künste. Reinis ist Gewinner von mehreren Wettbewerben wie dem «Rostropovich Wettbewerb» in Russland, «Giovani Talenti» in Italien und dem «Koeckert Preis» für Cello in Zürich.

Einen Kommentar posten