Noch keine Kommentare

Pignat Xavier

Xavier Pignat wurde 1979 in Saint-Maurice (CH) geboren. Er studierte zunächst am Konservatorium in Lausanne. Sein weiterer Weg führte ihn zu Raphael Wallfi sch, sowie zu Thomas Grossenbacher an die Musikhochschule Winterthur Zürich, wo er 2003 zuerst das Konzertdiplom mit Auszeichnung, danach das Solistendiplom erfolgreich absolvierte. Xavier Pignat spielte im Tonhalle-Orchester Zürich und ist Festes Mitglied der Oper Zürich. Im Frühjahr 2005 war er auf Europatournee mit dem Gustav Mahler-Jugendorchester. Als Cellist des Trio Nota Bene gewann Xavier Pignat im Juli 2004 den internationalen Kammermusikwettbewerb von Hellevoets in den Niederlanden und im Februar 2008 den Kammermusikwettbewerb Geraldine Whitaker von Neuenburg. Er steht mit seinem Trio bei dem Label Claves unter Vertrag. Er konzertiert an Kammermusikfestivals in der Schweiz, Österreich, Griechenland, Südafrika, Südamerika und Costa Rica.

Einen Kommentar posten