Noch keine Kommentare

Kitade, Keita

Geboren 1975 in Tokyo. Erster Trompetenunterricht bei Takashi Iiyoshi und Kenji Tamiya an der Musikhochschule «Toho Gakuen School of Music». Meisterkurse bei Bo Nilson, Hakan Hardenberger, Philipp Jones, Konradin Groth und Jens Lindemann. 1998 bis 1999 Studium an der «Toho Gakuen Orchester Akademie» bei Prof. Hiroki Yamaschiro und Jun Hasegawa. Von 2000 bis 2003 Studium an der Musikhochschule C. M. von Weber Dresden bei Prof. Peter Lohse (Note «sehr gut»), anschliessend Aufbaustudium mit Prädikat «mit sehr gutem Erfolg». Von 2005 bis 2006 war er in der Solistenklasse bei Prof. Claude Rippas an der Hochschule Musik und Theater Zürich.

Einen Kommentar posten