Noch keine Kommentare

Sahai Sanju

Sanju Sahai ist direkter Nachkomme des berühmten Pandit RAM Sahai (1780–1826), dem Begründer der Tabla Spielkunst. Er ist einer der besten und gefragtesten Tabla Spieler seiner Generation. Er lernte das Tabla-Spiel in seiner frühen Jugend von seinem Guru Pandit Sharda Sahai und gab seine erste grössere Vorstellung im Alter von 9 Jahren. Sanju hat legendäre Musiker Indiens begleitet wie die Pandits Birju Maharaj, Ustad Amjad Ali Khan, Rajan und Sajan Mishra, um nur einige zu nennen. Sanju ist auch bekannt als Solist; jedoch ist er nicht bloß ein Schlagzeuger sondern ein fantasiereicher und empfindsamer Musiker. Er konzertierte in Indien, Europa, im Mittleren Osten und den USA, spielte auch für Königin Elisabeth sowie in einem privatem Konzert für Prinz Charles. Abgesehen vom Spielen in der klassischen indischen Tradition arbeitet er auch in Stilen, deren Spanne von ägyptischer über spanische und afrikanische Musik bis zum Jazz und irischer Musik reicht. Sanju lebt in London und widmet sich Konzerten und der musikalischen Ausbildung, sei es durch Workshops oder Einzelunterrichte. Er unterrichtet Tabla an der Universität London und an Colleges im Vereinigten Königreich.

Einen Kommentar posten