Noch keine Kommentare

Rubashkina Sofia

Sofia Rubashkina wurde 1983 in St. Petersburg. Mit fünf Jahren hat sie angefangen Klavier zu spielen in der Klasse von Prof. Emma Estrina an der staatlichen Musikschule St. Petersburg.1998 besuchte sie die Spezialschule für Musik und beendete diese 2000 mit Auszeichung. Im selben Jahr wurde sie in die Fachoberschule Rimsky-Korsakov im Fach Klavier Solo in die Klasse von Prof. Matigulin aufgenommen. Von 2004 bis 2009 studierte sie an der Klassischen Staatlichen Akademie Majmonid in Moskau in der Klasse von Prof. Derevjanko und Prof. Petrova (Klavier solo, Kammermusik, Liedbegleitung und Pädagogik). Während des Studiums nahm sie an Meisterkursen und Konzerten teil, unter anderem 2007 in Israel bei Prof. Alon Goldstein, 2008 in der Slovakei bei Prof. Derevanko, und anKonzertreihen unter anderem in Moskau, St. Petersburg, Genf, Zürich und Berlin. Kammermusikalische Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Deutschen Oper Berlin und der Berliner Philharmoniker. Von 2000 bis 2009 hat sie als Korrepititorin in den staatlichen Spezialschulen für Musik und Musik Akademie in Moskau und St. Petersburg gearbeitet. Seit September 2009 studiert im Masterstudiengang Kammermusik an der ZHdK bei Prof. Friedemann Rieger.

Einen Kommentar posten