Noch keine Kommentare

Müller-Crepon Andreas

Andreas Müller-Crepon, geboren in Hamburg, hat in Zürich Romanistik und Musikwissenschaft studiert und sich dann fürs Theater entschieden. Als Sprecher, Darsteller und Autor hat er zahlreiche Projekte im Spannungsfeld von Musik und Sprache realisiert, u.a. mit dem Tonhalle Orchester, dem Zürcher Barockorchester, dem Ensemble von Peter Sadlo am Festival les muséiques Basel, sowie an der ZHdK. Als Medienschaffender arbeitete Andreas Müller-Crepon beim zunächst beim Lokalradio und beim Klassiksender «Opus Radio». Für SRF Kultur/DRS2 ist er seit 1992 als Radio-Moderator und Redaktor tätig, gelegentlich führt er auch Hörspiel-Regie. 2002 gestaltete er sein erstes Radio-Feature, dem weitere folgten. Regelmässig am Mikrofon ist er in den DRS2-Sendungen Musikmagazin und Jazz Collection.

Einen Kommentar posten