Noch keine Kommentare

Kramer Sascha, Tenor

Sascha Kramer wurde 1988 in Zürich geboren. In frühester Jugendzeit genoss er Schauspielunterricht und Ausbildung bei den Zürcher Sängerknaben zum Knabensopran (Alphons von Aarburg) und unternahm in dieser Zeit Tourneen durch Deutschland, Russland und China. Nach dem Stimmbruch begann er seine Gesangsausbildung bei Prof. Jakob Stämpfli, fortgesetzt seit 2012 mit dem Studium an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Jane Thorner, Liedkurse u.a. bei Prof. Daniel Fueter. Im Mai 2013 sang er in Italien (Florenz, Rom, Venedig) die Tenorpartie in der «Missa in tempore belli» von Joseph Haydn. Im Sommer 2013 debütierte er an den Salzburger Festspielen im Rahmen des Young Singers Projects (Akademie Meistersinger). Im Juni 2014 sang Kramer am Kurtheater Baden sowie am Stadttheater Schaffhausen die Rolle des Agenore (Il Re Pastore, Mozart).

Einen Kommentar posten