Noch keine Kommentare

Tarara Stefan, Violine

Stefan Tarara wurde 1986 in Heidelberg in einer Musikerfamilie geboren und trat bereits im Alter von 4 Jahren öffentlich auf. Er gewann zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben wie u.a. «H. Wieniawski–Pozna», «Premio Niccolo Paganini», «Tibor Varga», «Prager Frühling», «Henri Marteau», «Mozarteum Salzburg», «Valsesia musica», «H. Wieniawski und K. Lipinski» – darunter insgesamt 22 Mal den 1. Preis (zuletzt den 1. Preis beim internationalen «Premio Rodolpho Lipizer 2011», mitsamt Publikumspreis, Preis für das beste romantische Konzert und Virtuositätspreis). Wegen seiner Erfolge in internationalen Wettbewerben wurde er 2008 und 2010 von der «Neue Musik Zeitung» als Musiker des Jahres erwähnt. Stefan Tarara ist seit der Saison 2010/11 als 1. Konzertmeister bei den Mannheimer Philharmonikern tätig und seit 2012 der 1. Konzertmeister und Solist des Hulencourt Soloist Chamber Orchestra.

Einen Kommentar posten