Noch keine Kommentare

Stringendo4Kids

Stringendo4Kids ist die jüngste Generation der drei Stringendo-Ensembles. Seit Dezember 2012 probt der quirlige Nachwuchs intensiv unter der Leitung von Jens Lohmann und Susanna Unseld und wächst zu einer homogenen Streichergruppe zusammen. Ein erster grosser Erfolg stellte sich 2014 ein: die teilweise erst 10-Jährigen gewannen beim Zürcher Orchester-Wettbewerb den Ersten Preis. Mittlerweile gern gesehene Gäste sind die jungen MusikerInnen beim Pfingst-Festival im Kloster Fahr. Ein Konzert-Highlight 2015 war das – gemeinsam von allen drei Stringendo-Generationen ausgeführte – Benefizkonzert für Beat Richner im Stadthaus Winterthur.

Einen Kommentar posten