1

Julia Schuller, Violine

Geboren 1998 in Zürich erhielt Julia Schuller ihren ersten Geigenunterricht im Alter von vier Jahren. Seit 2012 ist sie in der Geigenklasse von Jens Lohmann an der MKZ Zürich. Sie hat zweimal im Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes einen ersten Preis ge-wonnen sowie im Herbst 2015 den Vuillaume-Preis MKZ, durch den sie über zwei Jahre eine Geige aus der Meisterwerkstatt von Jean-Baptist Vuillaume spielen darf. Sie ist Mitglied des Stringendo Zürich und besucht das Gymnasium Unterstrass.

Kommentar ( 1)

  1. Reply
    Bernhard Wiedemannsagt

    Hatte heute das Vergnügen, der Präsentation des Violinkonzerts KV218 in St. Peter
    beizuwohnen. Mich hat ihr gefühlvoller Vortrag sehr beeindruck und ich bin nicht
    erstaunt, über ihre bisherigen Erfolge zu lesen.
    Wünsche Ihnen auf ihrem weiteren Weg viel Erfolg und gutes Gelingen ihrer Projekte.
    L.G. sendet B.W.

Einen Kommentar posten