Keine Kommentare

Zürcher Sängerknaben

In den letzten zehn Jahren hat sich der Chor der Zürcher Sängerknaben als einer der besten Knabenchöre Europas etabliert. Der Chor wurde 1960 von Alphons von Aarburg gegründet. Er ist künstlerischer Leiter des Chores; unterstützt wird er von seinem Sohn Konrad von Aarburg. Über hundert Buben aus allen Bevölkerungsschichten und Konfessionen gehören dem Chor an, der wöchentlich bis zu viermal im Raum Zürich probt. Zahlreiche Konzertreisen
führten die Zürcher Sängerknaben in den letzten Jahren durch die Schweiz,nahezu alle Länder Europas, USA, Russland und China. Herbert von Karajan, Nikolaus Harnoncourt, John Eliot Gardiner, Franz Welser-Möst, Charles Dutoit und David Zinman sind nur sechs Beispiele der langen Reihe von bedeutenden Dirigenten, welche die Zusammenarbeit mit den Zürcher Sängerknaben suchten. Opernhäuser im In- und Ausland schätzen ihre Solisten.

Einen Kommentar hinterlassen