J. S. Bach im Herbst

Event details

  • 18. September 2015
  • 19:30
  • Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich
  • CHF45Anmeldung

Es war, als hätt’ ihm der Himmel das Geheimnis seiner Sphärenmusik preisgegeben, als habe Johann Sebastian Bach diese erhört und niedergeschrieben, auf dass sie für alle Zeiten unser Gemüt beflügelnd berühre. Barocke Weltenharmonie, ein Kosmos von Ruhe und Beschwingtheit, sternklares System von monadischer Stimmigkeit. Der Geiger Klaidi Sahatci und junge Freunde feiern ein Fest zu Ehren des Thomaskantors in dessen schönsten Instrumentalwerken und Konzerten.

Mit Klaidi Sahatci/Violine und Leitung, João Barroso/Oboe, Ekaterina Bonushkina/Klavier, Eriko Wakita/Cembalo und dem Streichorchester Stringendo Zürich.

Programm:

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
– Partita in E-Dur BWV 1006: Preludio
– Sonate für Violine und Cembalo BWV 1016: Adagio
– Triokanon BWV 1040
– Konzert in a-moll BWV 1041 für Violine und Streicher
– Italienisches Konzert BWV 971: Allegro
– Konzert für Oboe, Violine und Streicher BWV 1060
– Präludium und Fuge aus dem Wohltemperierten Klavier
– Drittes Brandenburgisches Konzert BWV 1048

Eintrittspreise: CHF 45 / Studierende, Jugendliche & Kinder CHF 20 / Kinder in Begleitung eines Erwachsenen CHF 5.