Seit Beginn unseres Festivals bildet das Jugendorchester Stringendo in seinen bereits zahlreichen Abfolgen junger Musikergenerationen eine wichtige Konstante. Viele  der „damals“ jungen Musiker sind inzwischen weltweit in Orchestern, als Solisten oder Musikpädagogen tätig.

Stringendo

Stringendo bedeutet Aufbruch, Bewegung, Action. Stringendo ist eine begeisternde Idee, ein junger Stil. Stringendo heisst: Spannung und Energieaustausch zwischen Individualität und Gruppe erleben. Our music is different. Listen to it!
Stringendo wird von Jens Lohmann gegründet als kreativer Ort musikalischer Begegnungen für junge, äusserst talentierte MusikerInnen – eine Erfolgsgeschichte mit Wettbewerbsgewinnen und zahllosen Konzerten in vielen Ländern Europas.
Die 14- bis 22-Jährigen arbeiten heute in der Generation 14, häufig ergänzt durch Mitglieder der professionellen Formationen 2.0 oder Stringendo Zürich und, wo es das Repertoire erfordert, durch Bläser. Im Herbst 2018 wurde eine neue Generation 4Kids aus der Taufe gehoben.
Stringendo ist ein attraktiver Partner für Veranstalter wie auch Förder-Tool für junge, angehende MusikerInnen. Die zahlreichen Aktivitäten werden von der MKZ und dem Förderverein Stringendo unterstützt.

6alderphoto.ch_2020_011-155s-copy

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen