Jens Lohmann, Violine

Am Florhof unterrichtet er im Zentrum von Zürich eine motivierte, motivierende Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Vieles ist in positiver Bewegung, die SchülerInnen lernen, sich musikalisch auszudrücken, entfalten kreativ Kopf, Herz und Hand und bauen ein tragendes Selbstbewusstsein auf, die Förderprogramme – namentlich das PreCollege MKZ – sind hochqualifizierte Tools für angehende Profimusiker. Jens Lohmann ist Künstlerischer Leiter der interagierenden Orchester Stringendo und des Klassik-Festivals Herbst in der Helferei. Dem Tonhalle Orchester Zürich als Zuzüger verbunden zu sein, ist ihm eine fortwährende Freude, ebenso wie die langjährige Tätigkeit im Schweizer Oktett, dessen Aufnahmen – wie andere mehr – auf Soundcloud zu finden sind.
Seine Verpflichtungen führten ihn solistisch u.a. zum English Chamber Orchestra, als Gast-Konzertmeister u.a. zum Züricher Kammerorchester. Als Kammermusiker konzertiert(e) er in den meisten Ländern Europas und macht(e) zahlreiche Einspielungen für Rundfunk, TV, auf CD. Seine geigerische Ausbildung erhielt er nach der Matura bei Aida Stucki in Winterthur und bei Yfrah Neaman an der Guildhall School in London; Studien in Dirigieren (Luzern), Musikologie und Philosophie (Freiburg) erweiterten seine (musikalischen) Horizonte.

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen