Theis François

François Theis (Violine), 1980 in Luxemburg geboren, studiert zunächst am Conservatoire de Musique la Ville de Luxembourg bei Anne Groben und Anatol Belikov, anschliessend bei Kemal Akçag (SMPV Zürich) und schliesst mit dem Konzertdiplom mit Auszeichnung im Mai 2008 an der Zürcher Hochschule der Künste in der Klasse von Prof. Nora Chastain ab. Von 2000-2005 studiert er Bauingenieurwissenschaften an der ETH Zürich, wo er im Februar 2005 mit einer Diplomarbeit im Bereich Bauverfahrenstechnik im Tunnelbau erfolgreich abschliesst. François Theis ist mehrfacher Preisträger des Jugendmusikwettbewerbes in Luxemburg. Er war langjähriges Mitglied im Europäischen Jugendorchester (EUYO) und ist seit 2005 Konzertmeister des Alumni Sinfonieorchesters Zürich. Er ist als Solist und als Kammermusikpartner in den verschiedensten Besetzungen bei Projekten und Konzerten tätig. Konzertreisen führten ihn durch alle grossen Städte Europas sowie nach Japan, Malaysia und Singapur.

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen