Sromicki Justyna, Violine

Justyna Sromicki wurde 1983 in Zürich geboren. Im Alter von 7 Jahren bekam sie ihren ersten Geigenunterricht. Sie ist Preisträgerin mehrer Wettbewerbe, unter anderem des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes, des ORPHEUS Förderpreises sowie des Musikwettbewerbes Laupersdorf. 2007 erlangte sie ihr Konzertdiplom und 2010 ihr Lehrdiplom bei Professor Josef Rissin an der Zürcher Hochschule der Künste. Nachdem sie 2008 Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters war, absolvierte sie 2010 / 2011 ein Orchesterpraktikum beim Basler Symphonieorchester. Seit 2007 ist sie Mitglied des Orchesters Stringendo unter der Leitung von Jens Lohmann und unterrichtet zurzeit am Konservatorium Bern Violine.

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen