Otth Livia

Ihr Studium begann sie bei Prof. Stefan Muhmenthaler an der Haute école de Musique de Genève und setzte es bei Prof. Zakhar Bron fort, wo sie momentan im Studiengang Master of Arts in Music Performance studiert. 2011 hat Livia als Stimmführerin in der Produktion «Motel Giovanni» im Rahmen des Opernstudios «OperAvenir» gewirkt, welche erfolgreich am Theater Basel aufgeführt wurde. Des Weiteren nahm sie 2010 an der Kammermusikakademie der ZHdK teil und führte mit Dozenten der Hochschule Quintette von Brahms und Bruckner auf. Livia nimmt regelmässig an Meisterkursen teil und wurde u.a. von Prof. Detlef Hahn, Prof. Andrew Dawes, Prof. Roland Vamos und Prof. Zakhar Bron unterrichtet. Als Solistin und Kammermusikerin gibt sie regelmässig Konzerte im In- und Ausland. Livia spielt auf einer Meistervioline Neapolitanischer Schule, ca. 1780.

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen