Racine Marianne

Die schwedische Jazzsängerin und Pianistin lebt seit 1984 in Zürich und unterrichtet Jazzgesang und Ensemble an der Zürcher Hochschule der Künste. Ihr vielseitiges Repertoire umfasst u.a. Jazzstandards, Eigenkompositionen, schwedische Volkslieder und Chansons – getragen und geprägt von Racines persönlichen Arrangements und Interpretationen. Sie hat folgende aktuelle Formationen: «Marianne Racine Quartet» (straight ahead vocal jazz), «Chansonnerie» (chansons auf deutsch, Mundart und französisch), «Rumpel & Racine» (Bolero, Tango und Chansons), «Agathe Blues» (Blues und Verwandtes), «Tuliaisia» (Bearbeitung schwedischer Volkslieder).

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen