Ulrich Peter

Schauspielschule in Bochum. Schauspieler an verschiedenen Theatern in Deutschland sowie in St. Gallen. Danach Regieassistent, Abendspielleiter, Regisseur, Leiter des Internationalen Opernstudios am Opernhaus Zürich. Inszenierte dort u.a. Opern von Händel, Haydn, Cimarosa, Mozart, Beethoven, Rossini, Donizetti, Verdi, Strauss, Puccini, Offenbach. Weitere Inszenierungen in St. Gallen, Genf, Athen, Berlin, Wiesbaden. Für Kinder und Jugendliche Bearbeitungen und Inszenierungen von Zauberflöte, Cenerentola („Herr Rossini, was komponieren Sie denn da?“), Fidelio sowie diverse Einführungen ins Musiktheater. „Die Zauberflöte für Kinder“ und „La Cenerentola für Kinder“ in eigener Bearbeitung und Inszenierung bei den Salzburger Festspielen und an der Scala Milano. Meisterkurse am Konservatorium von Sichuan in Chengdu/China. Dort seit 2004 Gastprofessor für Opernregie. Lebt in Zürich und im Tessin.

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen