Trio ToToToth, Violine, Cello, Klavier

Die Geschwister Toth sind in der Schweizer Musiklandschaft eine einmalige Erscheinung. In zahlreichen Konzerten in der Schweiz und im Ausland begeistern sie ihr Publikum. Sie sind vielfach prämierte Preisträger:

Zahlreiche 1. Preise mit Auszeichnung und Sonderpreise an nationalen Wettbewerben in der Schweiz und Deutschland. 2018 ist Anatol als erster Schweizer überhaupt Semifinalist des renommierten Internat. Menuhin Competition. Manoush gewinnt 2016 am Steinway Wettbewerb den absoluten 1. Preis. 2017 erhält Anouk (Cello) u.a. den 1. Preis beim Internat. Rising Star Grand Prix Competition in Berlin, Auftritt am Preisträgerkonzert in der Berliner Philharmonie.

2017 erfolgt die Einladung an die Barock Academy Gstaad, 2019 zur Gstaad Menuhin Festival Academy.

2019 erspielen sie sich u.a. in Deutschland am JuMu Finalstufe dreimal 1. Preise, wie auch auf dem Landeswettbewerb den Sonderpreis für das beste Ensemble durch alle Kategorien. Sie wurden zudem an das International Chamber Music Festival in Mantua mit zwei Konzertauftritten eingeladen.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Hebbe Sisters