Colores Trio

Energiegeladen, facettenreich, innovativ. So präsentiert sich das Colores Trio, bestehend aus Matthias Kessler (*1997), Luca Staffelbach (*1996) und Fabian Ziegler (*1995).
Die jungen, preisgekrönten Musiker aus der Schweiz und aus Österreich verbinden eine langjährige, ungebrochene Leidenschaft für das Schlagwerk und eine unendliche Spielfreude.
Das Colores Trio konzentriert sich momentan stark auf klassische Werke, welche mit neuen Arrangements jung und frisch klingen. Sie arbeiten unter anderem mit Komponisten wie Avner Dorman und John Psathas.
Gefördert werden das Colores Trio und die bereits preisgekrönten Musiker Matthias Kessler, Luca Staffelbach und Fabian Ziegler von Klaus Schwärzler, Benjamin Forster und Raphael Christen. Zudem arbeiteten sie auch mit dem weltbekannten Multiperkussionisten Martin Grubinger.
2019 konnten sie sich beim Kammermusik-Wettbewerb des Migros Kulturprozent den Jury- und Publikumspreis erspielen. Bei der Berliner International Music Competition erhielten sie 2019 die Silber-Medaille, und sie sind eines von fünf Finalisten-Ensembles bei der Chesapeake International Chamber Music Competition 2020 in Easton, MD (USA).

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen