Noch keine Kommentare

Grimm, Monika

Monika Grimm, aufgewachsen im Hirzel, erhielt mit 5 Jahren ihre erste musikalische Ausbildung auf der Blockflöte an der Musikschule Horgen bei Susanne Sägesser. Vier Jahre später begann sie mit dem Violinunterricht am Konsi Zürich bei Barbara Bolliger. Seit August 2008 studiert Monika an der Zürcher Hochschule der Künste bei Ulrich Gröner, nach ihrer Matur im letzten Sommer auch Bratsche im Nebenfach bei Michel Rouilly. Nun wird sie ihren Schwerpunkt ganz auf dieses Instrument setzen. In den vergangenen Jahren erhielt sie mehrmals am Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs 1. Preise in den Kategorien Solo und Kammermusik.

Einen Kommentar posten