Noch keine Kommentare

Adrian Frey Trio

Adrian Frey, Klavier

Der Pianist und Komponist Adrian Frey ist ein Musiker mit einem breitgefächerten Betätigungsfeld, das von Jazz über lateinamerikanische bis zu experimenteller Musik reicht. Nach ersten musikalischen Erfahrungen mit Jazz und Improvisation in der Familie, spielte er schon mit 19 Jahren am Jazzfestival Zürich. Seine Ausbildung erhielt er am Konservatorium Zürich sowie am New England Conservatory in Boston (USA). Zurzeit ist er Mitglied im Zurich Jazz Orchestra, im Martin Streule Jazz Orchestra, beim Jochen Baldes Quintet u.a. Daneben konzertierte er auch mit seinen eigenen Formationen, im Trio und Septett und mit der Gruppe Sonic Calligraphy, mit der er auch schon Tourneen in den USA und in China unternommen hatte. Seine aktuelle Bands sind das Adrian Frey Trio und Quintet, Sonic Calligraphy u.a. Adrian Frey unterrichtet an der Musikhochschule Zürich Gehörbildung, Improvisation und Klavier.

Tony Renold, Schlagzeug

Tony Renold, geboren 1958, ist Schlagzeuger und Perkussionist. Seine Ausbildung genoss er bei Pierre Favre, an der Swiss Jazz School in Bern und in den USA (Boston/ New York). Seit vielen Jahren ist er rund um den Globus mit namhaften Musikern unterwegs. 2005 gründete er ein Quartett und präsentierte erstmals seine eigene Musik: «Timeless Flow» Universal Music. «Wo die Welt ihre scharfen Konturen verliert, die Linien sich in Silhouetten auflösen, da lässt der Schweizer Schlagzeuger Tony Renold seine Musik gerne beginnen.» (Christoph Merki, Mezzosopran (Ottavo) und Rachmaninov-Musikkritiker). Der Jazzmusiker unterrichtet seit über zehn Jahren an der Zürcher Hochschule der Künste.

Patrick Sommer, Bass

Patrick Sommer wurde 1976 geboren; er studierte Bass an der Swiss Jazz School in Bern und in Los Angeles. Er lebt in Zürich und arbeitet als freischaffender Musiker. Patrick Sommer betreibt eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland und wirkt als Musiker und Komponist bei Theater und Tanzprojekten mit. Derzeit spielt er u.a. in folgenden Bands: Adrian Frey Trio, Marianne Racine Quartet, Max Lässer und das Überlandorchester, Klaus Koenig Jazz Live Trio, Martin Lechner Band, Tony Renold Quartet.

Einen Kommentar posten