Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2018

Begegnungen: Heute & Morgen

19. September 2018 / 19:30 - 22:00
CHF5

... oder: Kammermusik allgemeinverständlich. Sechs MusikerInnen, zwei Generationen,– ein Konzert nahe am Puls des Festivals und nahe beim Publikum: das Merel-Quartett lädt den jungen Pianisten Dominic Chamot und den ganz jungen Cellisten Moritz Huemer zu einem unterhaltenden Rendezvous, bei dem alle mit allen in allen erdenklichen Zusammenstellungen spielen. Die Merel’s plus zwei Jung-Stars, das ergibt in der Summe (neudeutsch): Chamber music, You’ll love it. Mit  dem Merel-Quartett (Edouard Mätzener, Mary Ellen Woodside, Rafael Rosenfeld, Alessandro D`Amico) , Dominic Chamot, Klavier…

Erfahren Sie mehr »

Zürcher Sängerknaben meet Klezmer

20. September 2018 / 19:30 - 22:00
CHF5 – CHF45

... oder: CH-Exportschlager im Herbst. Es ist schon so, dass Zürich als kleine Weltstadt KünstlerInnen von überallher anzieht und auf seinen Bühnen präsentiert. Gleichermassen gilt indes auch, dass in Zürich ansässige Ensembles höchst attraktiv sind für ausländische Veranstalter. Zwei dieser international beliebten Formationen – Zürcher Sängerknaben und Cheibe Balagan – gestalten diesen Abend: Vokal- trifft Instrumentalmusik, Klezmer kontrastiert Schubert. Mit den Zürcher Sängerknaben und dem Klezmer-Ensemble Cheibe Balagan Programm Die Zürcher Sängerknaben stellen sich aus ihrem schier grenzenlosen Fundus u.a.…

Erfahren Sie mehr »

Impressionistischer Herbst

21. September 2018 / 19:30 - 22:00
CHF5 – CHF45

... oder: Sous le ciel de Paris. Unter dem Eiffelturm war vor gut 100 Jahren die Kunst der Welt daheim, Picasso malte in seinem Atelier am Montmartre, Rodin arbeitete in der Rue de Varenne und Debussy und Ravel gaben der unvergesslichen Epoche einen Klang, den Schweizer Oktett und junge Künstler heute wiedergeben. Im zweiten Teil erklingt ein Werk, das zu den wichtigsten des 20sten Jahrhunderts zählt: Messiaens Quatuor pour la fin du temps. Mit dem Schweizer Oktett, Solme Hong/Cello, Moritz…

Erfahren Sie mehr »

Sine Nomine im Herbst

22. September 2018 / 15:00 - 17:00
CHF5.00 – CHF70

... oder: öffentliches Werkstatt-Konzert. Der Herbst lässt sich an diesem Nachmittag für einmal hinter die Kulissen schauen. Während der Konzertwoche 2018 arbeiten die Mitglieder des Quatuor Sine Nomine zusammen mit dem musikalischen Nachwuchs des Konservatoriums MKZ. Die Akademie mit den Meistern aus der französischen Schweiz stellt sich in einer finalen Auswahl vor: ein spannender Masterclass-Review mit den jüngsten KünstlerInnen des diesjährigen Herbstes. Mit dem Quatuor Sine Nomine, Gyula Stuller/Violine und jungen Musikern vom MKZ. Programm Die Masterclass findet mit einem…

Erfahren Sie mehr »

Howard Griffiths’ Herbst-Gala

22. September 2018 / 19:30 - 22:00
CHF5 – CHF45

... oder: Grosser Schlussanlass der Konzertwoche. Unter der Leitung des bekannten englischen Dirigenten Howard Griffiths spielt das junge Festival-Orchester Stringendo Edward Elgars Introduction and Allegro und Béla Bartóks Divertimento. In Mozarts A-Dur-Violinkonzert brilliert als Solistin Veriko Tchumburidze. Die junge georgisch-türkische Geigerin gewann 2016 die Wieniawski Violin-Competition und somit einen der wichtigsten Wettbewerbe unserer Zeit. Mit dem Quatuor Sine Nomine (Gyula Stuller, François Gottraux, Hans Egidi und Marc Jaermann), dem Festivalorchester Stringendo und Veriko Tchumburidze/Solo-Violine. Programm Edward Elgar (1857–1934): Introduction and…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren