Zuckerman, Ken

Ken Zuckerman, geboren in den USA, gilt als einer der besten Sarod-Virtuosen unserer Zeit. Er hat mehr als 30 Jahre bei dem berühmten Meister Ali Akbar Khan studiert und begleitete ihn als erster Abendländer in Indien, Europa und den USA bei unzähligen Tourneen. Bei seinen eigenen Konzerten auf der ganzen...

Lesen Sie weiter

Zeller, Johannes

Johannes Zeller, geb. 8.3.94, wohnt in Rüti und besucht die Klasse 1q am Kunst- und Sportgymnasium Rämibühl in Zürich. Er hatte vier Jahre Unterricht bei seiner Mutter und ist nun seit vier Jahren in der Violinklasse von Jens Lohmann am Konservatorium Zürich. Johannes ist Mitglied des Jugend Sinfonieorchesters Zürich. Er...

Lesen Sie weiter

Wöhrle, Annina

Annina Wöhrle wurde 1986 in Zürich geboren. Nach Privatunterricht bei Barbara Bolliger erfolgte 2001 ein Wechsel ans Zürich Konservatorium Klassik und Jazz zu Simone Zgraggen. Von 2001 bis 2006 besuchte Annina Wöhrle das K+S-Gymnasium Rämibühl Zürich, welches sie im Sommer 2006 erfolgreich mit der Maturität abschloss. 2003 erhielt sie am...

Lesen Sie weiter

Weiss, Marcus

Marcus Weiss wurde 1961 in Basel (Schweiz) geboren. Saxophonstudium bei Iwan Roth an der Musikhochschule Basel sowie bei Frederick L. Hemke an der Northwestern University (Chicago). Solistenpreis des Schweizerischen Tonkünstlervereins 1989. Marcus Weiss ist einer der gefragtesten Saxophonisten zeitgenössischer Musik. Er hat in den letzten Jahren viele für ihn geschriebene...

Lesen Sie weiter

Walser, Raphael

Im Jahr 1988 geboren, wächst Raphael Walser in Zürich in einer Musikerfamilie auf. Ab 1999 erhält er Bassuntericht, zuerst von Moritz Baltzer und anschliessend von Christoph Sprenger an der Jazzschule Zürich. Momentan studiert Raphael Walser an der Abteilung Jazz der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK bei Rätus Flisch und Dominique...

Lesen Sie weiter

Volkstanzkreis Zürich

Der Volkstanzkreis Zürich ist eine städtische Volkstanzgruppe mit sehr langer Tradition. Er wurde 1938 gegründet und vertrat die Schweiz bereits 1939 an einem internationalen Festival in Stockholm. Der Volkstanzkreis übt seit mehr als 50 Jahren im Zürcher Hirschengrabenschulhaus, wovon der Volkstanz «Hirschegräbler» zeugt, welcher für das Jubiläums-Unspunnenfest 1955 choreografiert wurde....

Lesen Sie weiter

de Stoutz, Tobias

Geboren 1980 in Bern. Nach dem Gymnasium erlangte er das Lehrdiplom an der Musikhochschule Luzern bei Prof. Simon Styles mit dem Prädikat «sehr gut». Studiengang Performance (Orchesterdiplom) an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Anne Jelle Visser mit Auszeichnung. Teilnahmen an Meisterkursen von Roger Bobo, Rex Martin, Jens-Björn Larsson...

Lesen Sie weiter

Spiridonov, Viacheslau

Viacheslau Spiridonov wurde am 20. August 1985 in Baranovichi, Weissrussland geboren. Seine Klavierausbildung begann er im Alter von 7 Jahren. 1999 bis 2004 studierte er am republikanischen Musikcollege in Minsk, 2004 bis 2008 an der Staatlichen Musikakademie Weissrusslands bei Ludmila Shelomentseva. Sein erster öffentlicher Auftritt fand im Jahre 1994 statt....

Lesen Sie weiter

Sonderegger, Xaver

Geboren 1977 in Hombrechtikon ZH. Erster Posaunenunterricht an der JM oberer rechter Zürichsee. Studium an der Hochschule für Musik und Theater Zürich bei Stanley Clark mit Abschluss Konzertdiplom ( Prädikat sehr gut). Anschliessend folgte der Übertritt in die Solistenklasse bei Stanley Clark. Praktikum im Berner Symphonieorchester. Seine Studien werden durch...

Lesen Sie weiter

Schmid-Kunz, Johannes

Johannes Schmid-Kunz (*1964) studierte Geschichte, Musikwissenschaft und Publizistik an der Universität Zürich und absolvierte nach 2-jähriger Arbeit für die EXPO.02 (Programmverantwortlicher Volksmusik und Volkstanz) ein Nachdiplomstudium für Kulturmanagement. Der Tanzleiter für Schweizer und Internationalen Volkstanz leitet regelmässig Musik- und Volkstanzwochen in Filzbach/GL und Arosa/GR. Seine Lehrtätigkeit führte ihn in die...

Lesen Sie weiter

Sahai, Sanju

Sanju Sahai ist direkter Nachkomme des berühmten Pandit RAM Sahai (1780–1826), dem Begründer der Tabla Spielkunst. Er ist einer der besten und gefragtesten Tabla Spieler seiner Generation. Er lernte das Tabla-Spiel in seiner frühen Jugend von seinem Guru Pandit Sharda Sahai und gab seine erste grössere Vorstellung im Alter von...

Lesen Sie weiter

Sabunci, Irmak

Irmak Sabuncu wurde 1981 in Geißen, Deutschland geboren. Er durchlief die Schulen in Ismir in der Türkei und diplomierte 2005 am dortigen Universitäts-Konservatorium in Kontrabass und Kammermusik bei Prof Tahir Sumer; Kammermusik studierte er bei Assistenz-Professor Tuner Galip. 2009 erhielt er an der ZHdK das Konzert-Diplom, anschliessend an Studien bei...

Lesen Sie weiter

Ruther, Jonas

1987 in Zürich geboren und aufgewachsen. JR beginnt mit sechs Jahren an der Tam- bourenschule der Knabenmusik der Stadt Zürich mit dem Trommeln, nachdem er bereits sämtliche Kochtöpfe seiner Mutter kaputt gespielt hatte. Ab 12 erhält er Schlagzeugunterricht, zuerst von Andreas Berger, später von Christian Niederer und Dominik Burkhalter. Im...

Lesen Sie weiter

Rippas, Claude

Nach seiner Ausbildung in Bern (Carlo Poggi), Zürich (Henri Adelbrecht) und Paris (Pierre Thibaud) spielte der Schweizer Trompeter 1970-1982 an ersten Positionen in den folgenden Orchestern: Musikkollegium Winterthur, Sinfonie-Orchester des Bayerischen Rundfunks, Münchner Philharmoniker und Tonhalle-Orchester Zürich. An internationalen Wettbewerben erhielt er Preise am Prager Frühling, in Toulon und am...

Lesen Sie weiter

Rimon, Hadar

Geboren 1986 in Tel Aviv, begann Hadar Rimon im Alter von 5 Jahren am Musik-Konservatorium in Tel Aviv bei Lena Mazor ihre Ausbildung auf der Violine. Es folgten Studien an der Buchmann-Mehta-Universität Tel Aviv bei Irena Svetlova und z.Z. an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) bei Zakhar Bron.–Am internationalen...

Lesen Sie weiter

Resch, Olivia Momoyo

Von 1993–1997 erhielt sie ihren ersten Violinunterricht bei Marianna und Peter Rüttimann an der Suzuki-Violinschule Meggen und Zürich. Anschliessend war sie 8 Jahre Violinschülerin von Jens Lohmann am ZKKJ (Zürich Konservatorium Klassik und Jazz). Im Jahr 2005 wechselte sie als Jungstudentin zu Professor Zakhar Bron an die ZHdK (Züricher Hochschule...

Lesen Sie weiter

Podhorna, Nadiya

Nadiya Podhorna wurde 1985 in Sumy in der Ukraine geboren. Im Alter 4 Jahre erhielt sie den ersten Geigenunterricht. Sie sudierte 2000–2003 am Musik-Lyceum N.A.Rimskogo-Korsakova in Sankt-Petersburg und 2003-2007 Musik-College «Gnesinich» in Moskau. Nadiya konzertertierte in bedeutenden Konzertsälen Europas, Asiens und Afrikas und spielte in verschiedenen Orchestern unter Leitung von...

Lesen Sie weiter

Pfenninger, Seraina

Seraina Pfenninger wurde 1987 in Zürich in eine Musikerfamilie geboren. Mit 4 1/2 Jahren erhielt sie den ersten Geigenunterricht bei ihrer Mutter. Danach wechselte sie zu Werner Goos ans Konservatorium Winterthur. Mit 9 Jahren setzte sie ihren Unterricht bei Herbert Scherz fort und konnte in das von ihm gegründete Orchester...

Lesen Sie weiter

Peter, Anna

Anna Peter ist in Basel geboren und aufgewachsen. Mit 6 Jahren erhielt sie ihren ersten Geigenunterricht und bald darauf auch Klavierstunden. Sie spielte in verschiedenen Streicherensembles, Kammer- musikformationen und Orchestern (u.a. dem Schweizer Jugend Sinfonie-Orchester) und ist Preisträgerin des Schweizer Jugendmusikwettbewerbs. Nach der Matura studierte sie zwei Jahre Klavier bei...

Lesen Sie weiter

Ovrutsky, Mikhail

«Ein Geiger auf dem Weg zur Weltspitze» schrieb die Neue Luzerner Zeitung im Sommer 2008 über Mikhail Ovrutskys Lucerne Festival – Debut. 1980 als Sohn einer Musikerfamilie in Moskau geboren, begann Mikhail das Violinspiel im Alter von fünf Jahren. Seine Studien führten ihn in die USA zu Dorothy Delay und...

Lesen Sie weiter