Mischa Maisky, Cello

Mischa Maisky ist der einzige Cellist der Welt zu sein, der sowohl bei Mstislav Rostropovich als auch bei Gregor Piatigorsky studiert hat. Rostropovich hat Mischa Maisky als „… eines der herausragendsten Talente der jüngeren Generation von Cellisten“ bezeichnet. „Sein Spiel verbindet Poesie und exquisite Feinheit mit großem Temperament und brillanter Technik.“ Geboren in Lettland, ausgebildet […]

Ungarischer Herbst

Alfredo Piatti (1822-1901) war Zeitgenosse von Brahms und Cellovirtuose. Er bearbeitete alle 21 ungarischen Tänze von Johannes Brahms für Solocello und Klavier. Sasha Neustroev, Solocellist des Tonhalle-Orchesters Zürich, faszinierten diese Bravourstücke von Piatti, doch ihm schwebte eine Besetzung vor, die einem ungarischen Volksmusikensemble wieder näherkommt. Statt Cello und Klavier lautet die Besetzung nun: Cello, Geige, […]

Patrick Demenga, Cello

Der 1962 geborene Musiker studierte am Konservatorium Bern, bei Boris Pergamenschikow in Köln und bei Harvey Shapiro in New York. Mehrere Preise dokumentieren den Beginn seiner Karriere und heute zählt er international zu den renommiertesten Cellisten. Als Solist und Kammermusiker tritt er regelmässig an den grossen Festivals und in bekannten Musikzentren auf und arbeitet mit […]

Trio ToToToth, Violine, Cello, Klavier

Die Geschwister Toth sind in der Schweizer Musiklandschaft eine einmalige Erscheinung. In zahlreichen Konzerten in der Schweiz und im Ausland begeistern sie ihr Publikum. Sie sind vielfach prämierte Preisträger: Zahlreiche 1. Preise mit Auszeichnung und Sonderpreise an nationalen Wettbewerben in der Schweiz und Deutschland. 2018 ist Anatol als erster Schweizer überhaupt Semifinalist des renommierten Internat. […]

The Hebbe sisters, Gesang

Die drei Schwestern der The Hebbe sisters –  Emelie (1991), Josefine (1995) und Maria (1997) singen bereits seit ihre frühen Kindheit und haben bei verschiedenen Veranstaltungen in weiten Teilen Schwedens gespielt. Unter anderem haben sie das Halbfinale von Sweden´s got Talent 2009 erreicht. Dieses Trio ist bekannt für seine Freude am Singen, Präsenz, Genauigkeit, Intonation […]

Muriel Schwarz, Sopran

absolvierte ihre Studien an der Zürcher Hochschule der Künste und am Schweizer Opernstudio, welches sie 2008 mit Auszeichnung abschloss. Im Opernfach bespielte sie unter anderem die Bühnen des Gran Teatre de Liceu Barcelona, des Staatstheaters Darmstadt und des Theaters Biel Solothurn. Dem Konzertfach bringt Muriel Schwarz besondere Leidenschaft entgegen. So hat sie die grossen Oratorien […]

Keiko Enomoto, Sopran

Die aus Wakayama (Japan) stammende Sopranistin studierte in Freiburg im Breisgau. Zu ihren Lehrern zählen u.a. Dorothea Wirtz, Kurt Widmer, Margreet Honig und Gordana Crnkovic. Zurzeit studiert sie Master Solist an der ZHdK bei Werner Güra. Im Liedbereich war Keiko Enomoto Preisträgerin / Finalistin in verschiedenen Wettbewerben (Schubert und die Moderne, Carl-Seemann Wettbewerb, Paula Lindberg […]

Pi-Chin Chien, Violoncello

Als international gefragte Solistin und Kammermusikerin trat Pi-Chin in den wichtigen Sälen der Welt, wie der Carnegie Hall in New York, dem Konzerthaus Berlin, der Tonhalle Zürich auf, und letztes Jahr in der Berliner Philharmonie. Als Solistin erschienen CDs mit David Zinman, Wen-Pin Chien und Ruben Gazarian, dem Philharmonia Orchestra und Zürcher Kammerorchester. Grossen Erfolg feierte […]

Ingrid Alexandre, Mezzosopran

studierte an der Zürcher Hochschule der Künste bei Lena Hauser und Jill Feldman, wo sie das Konzert- und Operndiplom und den Master in Musikpädagogik mit Auszeichnung abschloss. Ferner war sie Mitglied des Schweizerischen Opernstudios Biel. Nach Ende ihres Studiums wurde sie am Stadttheater Biel engagiert, wo sie bis 2011 etliche Rollen ihres Fachs verkörpert hat. […]

Trio Rafale

Seit seiner Gründung 2008 spielte das Trio Rafale zahlreiche Konzerte in diversen Ländern und Städten, u.a. in Luzern (Lucerne Festival), Frankfurt (Alte Oper), Berlin (Philharmonie und Konzerthaus), Hamburg, Ulm, München, London (Wigmore Hall), Cardiff, Edinburgh, Belfast, Paris, Tongyeong, Moskau, Bonn, sowie an Festivals wie dem Schleswig-Holstein Festival, Davos Festival, Festival Prager Frühling, den Sommerlichen Musiktagen […]

Reto Bieri, Klarinette

Der Schweizer Klarinettist und Improvisator Reto Bieri ist seit über 20 Jahren als Solist und Kammermusiker unterwegs. Gegenwärtig sorgt er als ehemaliger Intendant mit seinen ausgetüftelten und poetischen Themenabenden «à la DAVOS FESTIVAL» in Kooperation mit verschiedenen Kammerorchestern und in Zusammenarbeit mit langjährigen Kammermusikpartnern – allen voran mit der Violinistin Patricia Kopatchinskaja – für frischen […]

Opus 12, Streichquartett

Bereits vor 5 ½ Jahren formierte sich aus Musikern des Jugendstreichorchesters „Stringendo14“, das Streichquartett, das nun unter dem Namen Opus 12 auftritt. Mirjam Steinmann, Pierina Däppen und Yuma Stäubli sind Schüler des Geigenlehrers Jens Lohmann, Salome Steinmann erhält ihre musikalische Ausbildung bei der Cellolehrerin Rebecca Firth. Das Zusammmenspiel in der Kammermusikformation bedeutet für die vier […]

Sumina Studer, Violine

Die schweizerisch-japanische Sumina Studer hat mit ihrem Musizieren als Preisträgerin diverser Wettbewerbe und einer Vielzahl Konzerte mit internationalen Orchestern und Solisten Anerkennung erlangt. In Zürich geboren und aufgewachsen, fing Sumina Studer mit dem Geigenspiel bei Simone Zgraggen an & wechselte nach 10 Jahren in die Klasse von Philip Draganov. Sie schloss ihr Bachelorstudium in Berlin […]

Sibylle Tschopp, Violine

Sibylle Tschopp konzertiert als Interpretin des bekannten Violinrepertoires sowie selten gespielter Werke und Uraufführungen. Als Kammermusikerin und Solistin trat sie in vielen bedeutenden Kulturzentren Europas, der USA, Lateinamerikas, Südafrikas und Nahost auf, so am Lucerne Festival, in der Tonhalle Zürich, Laeiszhalle Hamburg, Wigmore Hall London, Royce Albert Hall Los Angeles u.a. Ihre vielbeachteten CDs, darunter […]

Patrick Studer, Klavier

Patrick Studer stammt aus Zürich. Schon in Jugendjahren zeigen sich bei ihm die beiden Interessenbereiche Musik und Elektroakustik. Während des Besuchs des naturwissenschaftlichen Gymnasiums, baute er sich einen analogen Synthesizer. Er studierte Klavier bei Jürg von Vintschger und erlangte Lehr- und Konzertdiplom an der Musikhochschule Zürich (heute ZHdK). Er unterrichtet an der Kantonsschule Rämibühl und an Musikschule und […]

Mirjam Tschopp, Violine/Viola

Mirjam Tschopp (*1976 in Zürich) konzertiert gleichermassen auf Geige wie Bratsche und konzipiert Programme, in denen sie zwischen den Instrumenten wechselt. Als Solistin und als Kammermusikerin mit Anne-Sophie Mutter, dem Mandelring-Quartett, dem Duo TschoppBovino und bis 2015 dem Trio des Alpes trat sie in einigen der wichtigsten Säle Europas, Amerikas und Asiens auf. Grosse Resonanz erhalten ihre Projekte […]

Marvin Näpflin, Schwyzerörgeli

Für Marvin Näpflin (JG 2004) ist bereits in der Primarschule klar: Schwyzerörgeli will ich spielen können! Im 8. Lebensjahr durfte er mit dem Örgeli-Unterricht bei Ruedi Bircher starten. In den Musiklagern der Musikschulen OW/NW sowie des Hauses der Volksmusik (Kinder-Volksmusikwoche 2016; Jungtalentschuppen 2017) lernte er viel. Mit seinem Schwyzerörgeli mit Moll-Reihe spielt er auch ausserhalb […]

Duo Flückiger-Räss, Jodel und Schwyzerörgeli

Die beiden Musiker, die aus der Volksmusik-Szene nicht mehr wegzudenken sind, stehen wieder gemeinsam auf der Bühne. Als Duo Flückiger-Räss gehen Nadja Räss und Markus Flückiger gemeinsame Wege und spielen Melodien, welche aus der traditionellen Form des Jodelns fallen, aber dennoch stark mit ihr verbunden bleiben. Nadja Räss (1979) ist eine der vielseitigsten Jodlerinnen der […]

Barbara Willi, Hackbrett

Mit acht Jahren begann Anna Barbara Willi mit dem Hackbrettspiel. Sie war lange Zeit Schülerin von Remo Crivelli und Marc Ramser. So lernte sie früh Volksmusik aus verschiedenen Ländern, aber auch Rock und Jazz auf dem Hackbrett kennen. Diese Stile begleiteten sie auch während ihrer Zeit im Hackbrett Jugendorchester Schweiz, mit dem sie unter anderem […]

Tobias Andermatt, Blockflöte

Tobias Andermatt wurde am 26.3.2001 in Zürich geboren. Seit 2007 besucht er den Blockflötenunterricht an der Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ) bei Martina Joos. Seit 2015 lernt er Klavier, zurzeit bei Noëmi Rueff (MKZ) und seit 2018 Oboe bei Martin Gebhardt am Realgymnasium Rämibühl (RGZH). Dazu ist er in verschiedenen Blockflötenensembles tätig. 2011 wurde er in […]

Julia Weber, Sopran

Julia Weber begann ihre Gesangsausbildung bereits in ihrer Schulzeit bei Andreas J. Baumberger in Zürich und hat 2019 ihr Bachelorstudium an der Musik- und Kunstuniversität in Wien bei KS Linda Watson erfolgreich abgeschlossen. Zur Zeit absolviert sie ihr Masterstudium an der Zürcher Hochschule der Künste bei Markus Eiche. Meisterkurse bei Gerhard Kahry, Malcolm Walker und […]

Helga Váradi, Cembalo

Sie erkundete die Welt der historischen Tasteninstrumente (Cembalo, Orgel, Hammerklavier) in Budapest, Szentendre, Wien, Lyon, Siena, Basel und Zürich. Sie vertiefte ausserdem ihre Kenntnisse im Kulturmanagement an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. 2014 gewann sie in Lugano den internationalen Wettbewerbspreis „Gianni Bergamo“ für ihr Cembalospiel. Seitdem musizierte sie u.a. mit Daniel Hope […]

David Plantier, Violine

Coach für die Proben Ein brillanter Ablschluss an der Schola Cantorum Basiliensis im Jahr 1997 ermöglichte es David Plantier, sich als Barockgeiger in den führenden europäischen Ensembles zu etablieren und war bald ein gefragter Konzertmeister und Solist für Alte Musik. Er arbeitete mit René Jacobs, Chiara Banchini und Martin Gester zusammen und war Konzertmeister des […]

Boller Bettina, Violine

absolvierte ihre Ausbildung in Bern bei Ulrich Lehmann (Lehr- und Solistendiplom mit Auszeichnung). Es folgte ein Studienaufenthalt in New York (Brooklyn College) bei Itzhak Perlman. Ihr Hauptinteresse gilt seit je der Kammermusik. Als Geschenk empfindet sie daher die langjährige und höchst fruchtbare Zusammenarbeit mit ihren beiden Kolleginnen des Absolut Trio, welches sich – neben der […]

Stringendo4Kids

Stringendo4Kids ist die jüngste Generation der drei Stringendo-Ensembles. Seit Dezember 2012 probt der quirlige Nachwuchs intensiv unter der Leitung von Jens Lohmann und Susanna Unseld und wächst zu einer homogenen Streichergruppe zusammen. Ein erster grosser Erfolg stellte sich 2014 ein: die teilweise erst 10-Jährigen gewannen beim Zürcher Orchester-Wettbewerb den Ersten Preis. Mittlerweile gern gesehene Gäste […]

Thomas Demenga

1954 in Bern geboren, ist er ein international renommierter Solist, Komponist und Pädagoge und gehört zu den herausragendsten Cellisten und Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit. Er konzertiert als Kammermusiker und Solist an vielen wichtigen Festivals und Musikzentren der Welt und wird von namhaften Orchestern als Solist engagiert. Eine intensive Auseinandersetzung und ein Austausch von Interpretation und Kreation […]

Boeschoten Karel

Karel Boeschoten verkörpert den seltenen Typus der umfassenden Musikerpersönlichkeit. Das geigerische Handwerk erwarb er sich bei Herman Krebbers und Igor Ozim. Boeschoten gehörte unter anderem dem Koninklijk Concertgebouworkest Amsterdam an bevor er Mitglied der Camerata Bern wurde. Mit der Camerata Bern trat er u.a. in der Carnegie Hall und an den Berliner Festwochen als Solist […]

Peter Wettstein, Komponist

wurde am 15.09.1939 in Zürich geboren. Er studierte an Musikakademie und Universität Zürich, dann an der Musikhochschule Detmold. 1961 – 65 folgten die Diplomabschlüsse in den Fächern Violine, Tonmeister, Theorie / Komposition und Dirigieren. Kurse und Praktika in Darmstadt, Paris, Hilversum und New York ergänzten seine Ausbildung. Als Dirigent und Komponist war er Preisträger verschiedener […]

Martin Wettstein, Klavier

lebt mit seiner Familie am Zürichsee. Er wirkt als Dozent an der ZHdK, als Klavier- und Theorielehrer an der MKZ, als Organist in Küsnacht ZH und als Konzertdramaturg am Theater Liechtenstein. Martin Wettstein schreibt Auftragswerke für Orchester, zB. Musikkollegium Winterthur, Camerata Bern, CHAARts, Festival Strings Lucerne oder Weinberger Kammerorchester, für Chöre wie Circus Musicus Stuttgart […]

Maurice Steger

Als „Paganini der Blockflöte“ (NZZ) und „The world’s leading recorder player“ (The Independent) wird er gepriesen – Maurice Steger gehört heute zu den faszinierendsten Blockflötisten, Dirigenten und Musikpädagogen auf dem Gebiet der Alten Musik. In diesen Funktionen begeistert er sein Publikum in verschiedenen Konzertformaten auf der ganzen Welt. In seinen Konzerten nimmt Maurice Steger die […]

Peter Siegwart, Leitung

studierte Schulmusik, Flöte bei Marianne Fässler, André Jaunet und Marcel Moyse (Meisterkurs), Theorie bei Rudolf Kelterborn und Hans Ulrich Lehmann sowie Dirigieren bei Ferdinand Leitner und Rafael Kubelik (Meisterkurs IMF Luzern). Peter Siegwart war Leiter und Flötist des Barockensembles Luzern (Kammermusik-Preis 1974 und Präsentation als ‘junger Künstler’ an den IMF Luzern). Er ist Initiant vielfältiger […]

Jens Lohmann, Violine

Jens Lohmann studiert nach der Matura Violine bei Aida Stucki in Winterthur und Yfrah Neaman an der Guildhall School London. Weitere Studien in Dirigieren (Luzern) sowie Musikwissenschaften und Philosophie (Freiburg) erweitern seine musikalischen Horizonte ebenso wie die intensive Beschäftigung mit Neuer Musik. 1989 gewinnt er den 1. Preis beim Schweizer Hochschulwettbewerb, 1991 eine Medaille beim […]

Schweizer Oktett

Seit fast 30 Jahren beschreiten acht Musiker, in zwar wechselnden Besetzungen, aber doch im Kern stabil geblieben, einen gemeinsamen Weg. Über die rare Originalliteratur hinaus arrangieren sie ihr eigenes Repertoire, eine Kammermusik ohne Grenzen. Der neue, unverwechselbare Klang setzt Akzente in der Klassik, sucht ‹heimwärts› nach Schweizer Wurzeln, schlägt Brücken wie z.B. ‹à Paris› zum […]

Stringendo

Stringendo bedeutet Aufbruch, Bewegung, Action. Stringendo ist eine begeisternde Idee, ein junger Stil. Stringendo heisst: Spannung und Energieaustausch zwischen Individualität und Gruppe erleben. Our music is different. Listen to it! Stringendo wird von Jens Lohmann gegründet als kreativer Ort musikalischer Begegnungen für junge, äusserst talentierte MusikerInnen,– eine Erfolgsgeschichte mit Wettbewerbsgewinnen und zahllosen Konzerten in vielen […]

Desponds André, Klavier

André Desponds: Geboren am 7.2.1958 in Locarno. Konzertausbildungsklasse für Klavier bei Sava Savoff in Zürich, im Anschluss Solistendiplom mit Auszeichnung. Verfügt über ein umfassendes musikalisches Bewusstsein und grosse Auftrittserfahrung (Konzerte in wichtigen Sälen und Teilnahme an Festivals in Europa, Amerika, Brasilien, Moskau, China). Beschäftigt sich äusserst vielfältig als Pianist an TV-, Radio-, und CD-Produktionen, u.a. […]

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen